Übungen bei Hohlkreuz

Sie haben ein Hohlkreuz oder den Ansatz dazu? Sie möchten Ihre Haltung verbessern oder leiden sogar schon unter Rückenschmerzen? Nutzen Sie die folgenden Übungen um dem Problem aktiv entgegenzuwirken bzw. sich vor dem Auftreten von Problemen präventiv zu schützen.

Roland Liebscher-Bracht erklärt wie immer sehr anschaulich und gut worauf es ankommt, was zu beachten ist und zeigt Ihnen Übungen mit denen Sie sich vor typischen Hohlkreuz-Folgen schützen.

Zudem ist es wichtig die im akuten Fall entstehenden Verspannungen und Schmerzen regelmäßig zu lösen, durch korrigierendes Training und die oben gezeigte Übungen die Haltung zu verbessern und so in eine gesunde Haltung zu kommen.

Zur regelmäßigen Entspannung und Lösung kommen wir gerne mit Büromassagen zu Ihnen ins Unternehmen. Bereits ab 5 Teilnehmern besuchen wir Sie im Großraum Stuttgart, Esslingen, Reutlingen, Tübingen, Nürtingen, Kirchheim, Plochingen und allen umliegenden Städten und Ortschaften mit unseren Büromassagen regelmäßig am Arbeitsplatz. Diese Büromassagen können vom Unternehmen zu 100% abgesetzt werden. Es sind jedoch auch Zuschussmodelle möglich bei denen sich das Unternehmen nur teilweise an den Kosten beteiligt – der andere Teil wird vom Arbeitnehmer selbst bezahlt. Büromassagen gehören zu den beliebtesten betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen und werden von einem Großteil unserer Patienten aus eigener Tasche bezahlt da sie den Vorteil erkannt haben – Regelmäßigkeit ist alles. Dazu keine Fahrtzeit, keine Fahrtkosten, keine Wartezeit und minimaler Zeiteinsatz!