Das problem – Ein Arbeitsalltag für den Sie teuer bezahlen

– Arbeitnehmer verbringen durchschnittlich 80.000 Stunden im Büro, davon 85% sitzend
– 80% der Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen und Stress
– Rückenschmerzen sind der Hauptgrund für Krankmeldungen
– Rückenschmerzen sind der Hauptgrund für Arztbesuche und Frührenten
– Ausfallkosten durch Krankheit liegen derzeit bei durchschnittlich 3.598 EUR pro Arbeitnehmer im Jahr
– Unternehmen tragen jährlich 129 Milliarden EUR  krankheitsbedingte Ausfallkosten

Möchten Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter erhalten und dabei hohe Ausfallkosten sparen?

Erkennen Sie die Bedeutung, welche der folgende Schmerzkreislauf für Sie, Ihre Mitarbeiter und damit für das gesamte Unternehmen hat? Haben Sie die Anzahl Ihrer Mitarbeiter mit den aktuellen Ausfallkosten von 3.598 EUR pro Jahr multipliziert? Diese Kosten kann sich Ihr Unternehmen durch Mobile Massagen und Büromassagen sparen.

 

Sie wissen es – Stress, mangelnde Bewegung und ein ständig wachsender Druck sind das Ergebnis der immer schneller werdenden Arbeitswelt, welche zum Großteil am Computer stattfindet.

Wie sie durch mobile Massagen und Büromassagen die Leistung Ihrer Mitarbeiter erhöhen und dabei Kosten sparen

Durch mobile Massagen und Büromassagen am Arbeitsplatz, Entspannungstraining, eine auf den jeweiligen Arbeitnehmer abgestimmte Rückenschule und eine ganzheitliche Ernährungsberatung unterstützen wir Unternehmen im Großraum Stuttgart, Esslingen, Reutlingen, und Tübingen bei der Erhaltung und Förderung der Arbeitnehmergesundheit. Durch mobile Massagen und Büromassagen sorgen wir für sinkende Ausfallkosten und eine ansteigende Mitarbeiterleistung und Mitarbeitermotivation.

Es freut uns, dass Sie sich für betriebliche Gesundheitsförderung interessieren. Gerne stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite alles zum Thema mobile Massagen Büromassage, Entspannungstraining und Rückenschule vor. Ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot erhalten Sie hier

Ihren Mitarbeitern hilft eine speziell zur Regeneration am Arbeitsplatz entwickelte mobile Massage bzw. Büromassage, welche diesem Problem gezielt entgegen wirkt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass über 80% der heute angewandten mobilen Massagen und Büromassagen folgendes bewirken:

– Reduzierung von Stressleiden
– Deutliche Schmerzlinderung im Kopf-, Nacken-, Schulter-, Rücken-, Arm- und Handgelenksbereich
– Weniger Haltungsschäden
– Konzentrationssteigerung
– Weniger Fehler am Arbeitsplatz
– Höhere Inspiration und Kreativität
– Deutliche Revitalisierung und Steigerung der Produktivität
– Stärkung des Immunsystems
– Sinkende Krankenstand-Quote
– Mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz
– Imagesteigerung des Unternehmens

Beugen Sie mit mobilen Massagen und Büromassagen vor anstatt für die “Reparatur” zu zahlen. Bereits 20 Minuten Massage pro Woche reichen aus, um akuten Schmerzen, Verspannungen und Haltungsschäden Ihrer Mitarbeiter entgegenzuwirken.

Vorteile für Sie als Arbeitgeber

– Sinkende Ausfallkosten, Return on Investment
– Mehr Leistung und Motivation der Mitarbeiter
– Verbesserung des Arbeitsklimas
– Sinkende Fehlerquote am Arbeitsplatz
– Image-Steigerung des Unternehmens
– Steuer- und Sozialversicherungsfreie Leistung
– Ohne zusätzlichen Zeitaufwand in vorhandene  
– Betriebsabläufe integrierbar
– Betriebliche Gesundheitsförderung, welche
  zeitintensiven Sportangeboten und Kursen
  vorgezogen und wirklich gerne genutzt wird

Mobile Massage oder Büromassage in Ihrem Unternehmen

Ihre Zeit ist sehr kostbar. Aus diesem Grund massieren wir Sie und Ihre Mitarbeiter zwischen 6:00 und 22:00 Uhr an Ihrem Arbeitsplatz. Je nach Wunsch des Arbeitgebers dauern die Mobilen Massagen und Büromassagen 15-30 Minuten. Durch eine genaue Terminplanung ermöglichen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern minimale Arbeitsunterbrechungen. Mobile Massagen und Büromassagen finden bekleidet (ohne Öl) auf einem speziell entwickelten Massagestuhl statt, welcher ergonomisch auf den Körper eingestellt wird. Teilkörpermassagen werden auf einer Massageliege mit Öl durchgeführt. Für die optimale Entspannung empfehlen wir einen ungestörten Raum. Stuhlmassagen können jedoch auch direkt am Arbeitsplatz durchgeführt werden.

Massagestühle, Massageliegen, ggf. Öle und Entspannungsmusik stellen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern zur Verfügung.

Unsere Mobilen Massagen und Büromassagen und Lockerungen regen die Durchblutung der verspannten und schmerzenden Muskelgruppen an, Muskelverhärtungen und Verspannungen werden genommen und der gesamte Organismus wird durch das vegetative Nervensystem regeneriert. Wir bieten Mobile Massagen und Büromassagen am Arbeitsplatz im Großraum Stuttgart, Esslingen, Böblingen, Sindelfingen, Reutlingen und Kirchheim/Teck. Preisinformationen finden Sie hier.

Prävention

Mobile Massagen und Büromassagen sind für Unternehmen zu 100% steuer- und sozialversicherungsfrei. Als Unternehmer profitieren Sie neben den verbesserten Leistungen Ihrer Mitarbeiter auch steuerrechtlich von der betrieblichen Gesundheitsförderung. Mobile Massagen und Büromassagen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter gelten bis zu einem Betrag von 500 Euro pro Mitarbeiter im Jahr als freiwillige soziale Aufwendung und sind damit zu 100% steuer- und sozialversicherungsfrei. Genaue Informationen finden Sie unter § 3 Nr. 34 EStG; § 52 Abs. 4c EStG.

Eine Rechnung, die sich für jedes Unternehmen lohnt

Das folgende Rechenbeispiel zeigt die Einsparungen eines Unternehmens mit 100 Mitarbeitern bei voller Übernahme der Kosten durch den Arbeitgeber.

Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen 100 Personen
Gesamtarbeitstage des Unternehmens (bei 254 Tage/Jahr) 25.400 Tage
Durchschnittlicher Krankenstand/Jahr in %* 4,9%
AU-Tage pro Jahr 1.244,6 Tage
Durchschnittliche Ausfallkosten pro AU-Tag (direkte und indirekte** Kosten)* 410 EUR
Ausfallkosten gesamt 510.286 EUR
EINFÜHRUNG DER MOBILEN BÜROMASSAGE BEI VOLLER KOSTENÜBERNAHME DURCH ARBEITGEBER
AU-Tage pro Jahr nach Senkung der Quote um 1% 990,6 Tage
Durchschnittliche Ausfallkosten pro AU-Tag (direkte und indirekte** Kosten)* 410 EUR
Ausfallkosten gesamt 406.146 EUR
Ausfallkostenersparnis 104.140 EUR
Massagekosten pro Person im Jahr (25 x 20 Minuten) 500 EUR
Kostenersparnis aufgrund 25 Mobiler Büromassagen pro Mitarbeiter 54.140 EUR
Zuzüglich des Gewinns durch gesündere Mitarbeiter, die bessere Leistungen
erbringen und ihre Arbeit motivierter und erfolgreicher erledigen.

* Diese Durchschnittswerte wurden Wirtschaftsstudien aus dem Jahr 2010 entnommen
** Indirekte Ausfallkosten ergeben sich aus Überstunden, welche durch Maschinenausfallzeiten,
Zeitarbeitsverträge, und Auftragsverlust notwendig werden